Actions

Wie haben sich die Handübungen angefühlt?

< How did "Exercises with hands" feel

+ translations

Russisch · Alfabet · Buchen · Course · 0 · 1 · 2 · 3 · Teachers · Kids

Subst · Masc · Neut · Fem · Pl & Sing · Nur Pl · Nur Sing · Belebtheit · Adj · Pr
Fälle · Mit Maya · Funktionen · NOM · Adj · Pr · GEN · Adj · Pr · DAT · Adj · Pr · AKK · Adj · Pr · INSTR · Adj · Pr · PRÄP · Adj · Pr

Play Это руки. Это правая рука, это левая рука.

Play 

Это моя правая рука. Это моя левая рука. Это мои руки.


Righthand.png
Lefthand.png

Czech Philharmonic Orchestra - 2011.jpg

Alle Pronomen, Adjektive und Zahlwörter, die sich auf das Substantiv beziehen, verändern sich entsprechend. Ähnlich wie ein gutes Orchester einem Dirigenten folgt, stimmen sie mit dem Substantiv in Geschlecht, Zahl und Fall überein.



Das Wort für Hand/Arm ist рука

  • Es ist ein Substantiv
  • Seine Wurzel ist pук-
  • Die Endung im Nominativ Singular ist -a
  • Die Endung im Nominativ Plural ist

Die Endung -a eines Substantivs im Nominativ Singular zeigt das feminine Geschlecht an

Das Wort pуки kann sein

  • Nominativ Plural pу́ки (Akzent auf у́)
  • Genitiv Singular pуки́ (Akzent auf и́)

Die Endung eines Substantivs im entweder Nominativ Plural oder Genitiv Singular zeigt das feminine Geschlecht an. Die Endung ist gleich und wird nur leicht unterschiedlich ausgesprochen. Die Wurzel des Wortes ändert sich nicht, aber seine Bedeutung, wegen der unterschiedlichen Position des Akzents innerhalb des Wortes.

Das Wort für mein/meine/meiner ist моя

  • Es ist ein Possessivpronomen
  • Seine Wurzel ist мo-
  • Seine Endung im Nominativ Singular ist
  • Seine Endung im Nominativ Plural ist

Die Endung eines Possessivpronomens im Nominativ Singular zeigt an, daß das zugehörige Substantiv zum femininen Geschlecht gehört

Das Wort für rechts ist правая und für links ist левая

  • Sie sind die Adjektive
  • Ihre Wurzel ist прав- und лев-
  • Ihre Endung im Nominativ Singular ist -aя

Die Endung -aя eines Adjektivs im Nominativ Singular zeigt an, daß das zugehörige Substantiv zum femininen Geschlecht gehört

Wie war es?

Учительница: Wie war es? Du wirst vermutlich gemerkt haben, daß Du in diesen Übungen Fälle benutzen mußtest und Dir ein grobes Gefühl dafür vermittelt werden sollte.

Ученик: Das ist sicherlich gelungen. Ich konnte nicht glauben, daß ich nur mit meinen Händen zu tun hatte. Die Wörter dafür wechseln ständig und die Veränderung der Endungen machen sie nahezu unkenntlich.

Учительница: Das ist genau das, was ich Dir erklären wollte. Die beste Methode, etwas über die Wichtigkeit oder Bedeutung der Fälle zu lernen, ist mithilfe dieser Übungen. Du hast es erlebt.

Ученик: Gibt es im Russischen kein eigenes Wort für Arm?

Учительница: Nein. Sowohl Hand als auch Arm ist рука in Russisch. Darüberhinaus solltest Du wissen, daß нога in Russisch sowohl Bein als auch Fuß bedeutet.

Ученик: Wie kann ich denn wissen, was Russen genau meinen, wenn sie рука oder нога sagen?

Учительница: Du errätst die Bedeutung. Ich bin sicher, daß Deine Vermutung richtig sein wird. Du bist viel besser als ein Computer. Du wirst bemerkt haben, daß das Übersetzungsprogramm ungenau und fehlerhaft übersetzt. Dein Verstand kann das wesentlich besser! Abhängig von der Funktion, die das Substantiv рука hat, verändert sich seine Form durch Annahme unterschiedlicher Endungen. Natürlich hätte ich Dir all dies vorher erklären können. Ich hatte allerdings Angst, daß es für Dich hohl geklungen hätte, etwa wie eine Beschreibung des Geschmacks einer Mango. Wenn Du sie nie probiert sondern nur von ihr gehört hast, würdest Du erwarten, daß sie so oder so schmeckt. Nachdem Du die Mango jedoch selbst gegessen hast, weist Du genau, wie sie schmeckt. Anstatt Dir die Fälle zu erklären, habe ich Dich direkt mit ihnen konfrontiert.

Ученик: Ich hatte kein Mangogefühl und habe die Wörter dauernd vergessen.

Учительница: Mach Dir keine Sorgen. Das ist völlig normal. Zu Beginn rollen die Wörter nicht leicht von der Zunge. Jedes Wort ist in sich selbst ein Konzept. Es dauert seine Zeit, bis man beginnt, in einer neuen Sprache zu denken.

Ученик: Ich habe außerdem bemerkt, daß Sie dasselbe Wort ручка für Stift, Griff und Knauf benutzen.

Учительница: Das ist richtig.

Ученик: Das ist sehr ökonomisch. Trotzdem war ich ziemlich frustriert, als ich zum Präpositionalfall kam. Als Sie auf dem Video über geöffnete und geschlossene Hände sprachen, konnte ich den Übersetzungen nicht glauben. Es fühlte sich an als hätte ich meine Hände nicht unter Kontrolle.

Учительница: Du hast es prima geschafft Deutsch zu sprechen, aber die Veränderungen, die sich im Deutschen ereignen, sind sehr verschieden von denen im Russischen. Nimm Dir die Zeit, Dich an sie zu gewöhnen. Sei Dir bewußt, daß nur Du selbst Deine Hände kontrollieren kannst. Es ist Dein erster Schritt in eine neue Sprache hinein, und dieser Schritt ist der schwierigste.

Ученик: Dies ist ganz schön kompliziert!

Грамматика Мелетия Смотрицкого-Москва-1648.jpg

Грамматика Мелетия Смотрицкого, Москва, 1648 г.

Учительница: Du hast in dieser Stunde alle Fälle erlebt. Wenn Du das Gefühl für einen Fall hast, wirst Du es nie vergessen. Und es gibt nur 6 Fälle im Russischen, nicht 15 wie im Finnischen, 4-30 (oder 3 abhängig von Interpretation) wie im Ungarischen oder 64 wie im Tsez. Ojeh, ich habe ganz vergessen, den russischen Vokativfall zu erwähnen (er wird meistens in Gebeten benutzt). Aber da Du Gebete der Russisch-Orthodoxen Kirche eh auswendig lernen mußt, konzentrieren wir uns nur auf die 6 schon besprochenen Fälle. Wenigstens weist Du jetzt, wie viele Fälle wir im Russischen haben: 6 ohne oder 7 mit Vokativ.


Ученик: So eine Erleichterung! Werde ich denn ständig mit den Händen winken müssen, wenn ich Russisch spreche?

Учительница: Du solltest Deine Hände nur benutzen, weil es einfacher ist neue grammatikalische Konzepte zu lernen, wenn man konkrete Aktionen und Gegenstände einsetzt. Erst danach kannst Du dich mit abstrakteren Dingen befassen.

Ученик: Ich bin mir ziemlich sicher, daß es einfachere Wege gibt.


Учительница: Für welche Route Du Dich auch entscheidest, früher oder später wirst Du hiermit konfrontiert. Fälle können eine große Hürde sein. Wenn Dir die Struktur der russischen Grammatik ungeläufig ist, ist es nur normal zu versuchen, diesen Schritt zu vermeiden. Nur die Notwendigkeit kann dich dazu bringen, und je eher Du über diese Hürde springst desto besser.

Ученик: Über wieviele solcher Hürden muß ich denn springen, bis ich Russisch sprechen kann?

Учительница: Über einige.

Ученик: Heißt das, Sie wissen nicht über wieviele?

Учительница: Das Meistern der Fälle ist sicherlich die erste und wichtigste Hürde. Hast Du diese übersprungen, wird es Dir ungeheuer helfen, die anderen zu bewältigen.

Ученик: Warum lerne ich nicht einfach Vokabeln, die ich dann zu einem Satz aneinanderreihe?

Учительница: Das würde nicht funktionieren. Russisch ist eine "fallbasierte" Sprache. Deswegen kämest Du ohne diese Basis nicht weit. Viele andere Konzepte in der russischen Sprache sind auf ihr aufgebaut. Mit dem Vokabellernen liegst Du aber richtig; Du wirst einige neue Wörter lernen müssen.

Ученик: Warum nur einige?

Учительница: Weil Du sonst fähig werden würdest, andere herauszufinden und sogar zu erfinden, wenn Du die Spielregeln wüßtest. Du kannst Dir die Seite Russische Morphologie mal kurz ansehen and it's time to exercise your legs.