Actions

Russische Sprache Morphologie

< Russian morphology

+ translations

Russisch · Alfabet · Buchen · Course · 0 · 1 · 2 · 3 · Teachers · Kids

Subst · Masc · Neut · Fem · Pl & Sing · Nur Pl · Nur Sing · Belebtheit · Adj · Pr
Fälle · Mit Maya · Funktionen · NOM · Adj · Pr · GEN · Adj · Pr · DAT · Adj · Pr · AKK · Adj · Pr · INSTR · Adj · Pr · PRÄP · Adj · Pr


уч/и/тель/ниц/а - уч/еник

  • -уч- ist die Wurzel, die die grundlegende Bedeutung dieser zwei Worte bezeichnet
  • -и- ist eine Nachsilbe, die nach dem Konsonanten ч angehängt wird
  • -тель ist eine Nachsilbe, die andeutet, daß das Substantiv von einem Verb herrührt (in unserem Fall уч/и/ть/ся) und es bezieht sich gegenwärtig auf den Beruf/die Beschäftigung einer männlichen Person
  • -ниц- ist eine Nachsilbe, die andeutet, daß das Substantiv von einem verwandten Gegenstandswort gebildet ist, welches sich auf eine männliche Person bezieht (in unserem Fall уч/и/тель) und nun auf eine weibliche Person
  • ist die feminine Endung eines Substantivs im Nominativ
  • -еник ist ein Suffix, das anzeigt, daß das Gegenstandswort von einem Verb herrührt (in unserem Fall уч/и/ть/ся) und es sich gegenwärtig auf eine männliche Person bezieht




Die meisten russischen Wörter (ausgenommen die kleinsten, die nur aus einer Wurzel bestehen) können in kleinere Bestandteile oder: MORPHEME zerlegt werden.

  • Die Wurzel bezeichnet die grundlegende Bedeutung eines Wortes.
  • Alle Morpheme innerhalb eines Wortes (außer der Endung) werden als Stamm bezeichnet: VORSILBE + WURZEL + NACHSILBE=STAMM.

Russische Morpheme sind klassifiziert je nach Rangfolge, in der sie im Wort erscheinen: VORSILBE > WURZEL > NACHSILBE > ENDUNG.

Jedes Morphem hat eine oder ein paar vorhersagbare Bedeutungen, die

  • eine neue Bedeutung zur Wortwurzel hinzufügen und
  • die Funktion des Wortes verändern können

Einige Wörter, die sich aus der Wurzel -уч- bilden lassen

уч/и/ть lehren, lernen
уч/и/ться lernen, studieren
уч/и/тель Lehrer
уч/и/тель/ницa Lehrerin
уч/и/тель/ский scholastisch
уч/и/тель/ств/о Lehrer oder Lehre, Aufgaben eines Lehrers
уч/и/тель/ств/о/a/ть ein Lehrer sein
уч/ени/е Studium, Lernen, Doktrin, Lehre
уч/ен/ый Wissenschaftler
уч/е/ник Student
уч/ениц/а Studentin
уч/енич/еск/ий pupillary,discipular
уч/е/б/а Studie/studiere
уч/е/б/н/ый erzieherisch, Ausbildung, akademisch
уч/е/б/н/ик Anleitung, Lehrbuch, Studienbuch
уч/ащ/ий/ся Student, Schüler
уч/и/лищ/е Schule, Hochschule, Akademie
вы/уч/и/ть - вы/уч/и/ть(ся) gut lernen, ordentlich lehren
вы/уч/ива/ть - вы/уч/ива/ть(ся) eine Ausbildung abschließen
за/уч/и/ть - за/уч/ива/ть gut (auswendig) lernen
из/уч/и/ть - из/уч/a/ть lernen, detailliert studieren
на/уч/и/ть - на/уч/и/ть(ся) lehren, eine Fertigkeit erlernen, einen Beruf
об/уч/и/ть(ся) - об/уч/a/ть(ся) etwas lernen
об/уч/и/ть - об/уч/ a/ть etwas lehren
по/уч/и/ть - по/уч/a/ть eine Zeitlang lernen oder lehren, hin und wieder lehren
уч/и/ть(ся) - по/уч/и/ть(ся) lernen, eine Zeitlang lernen
раз/уч/и/ть(ся) - раз/уч/ивa/ть(ся) vergessen, wie man etwas macht, eine Fertigkeit verlieren

Wie man lernt, neue russische Wörter zu bilden

Книга З.А. Потихи.jpg

Учительница: Lass uns über Morphologie sprechen, die morphologische Struktur von russischen Wörtern. Ich möchte Dir etwas von dem Wissen vermitteln, das ich von Russischlehrern, meinen Studenten, russischen Sprachbüchern und von meiner Erfahrung als Russe gesammelt habe.

Ученик: Was sind Morpheme? Und wie weis man, was eine Vorsilbe, eine Wurzel, eine Nachsilbe oder eine Endung ist?

Учительница: Manchmal weist Du nicht ganz genau, welche morphologischen Teile ein bestimmtes Wort ergeben, aber Du kannst immer versuchen es zu erraten.

Ученик: Ist das nicht sehr schwierig?

Учительница: Es hört sich schlimmer an als es ist. Es gibt nur eine begrenzte Anzahl von Vorsilben und Nachsilben im Russischen. Du wirst sie im Laufe der Zeit alle lernen.

Schon bald wirst Du in der Lage sein, Deine eigenen russischen Wörter zu bilden. Ganz ähnlich, wie es russische Kinder tun, und Russen werden das super finden. Russisch ist ungeheuer schön und logisch. Du wirst diese Logik ziemlich schnell lernen und mögen.

Als Kind lebte ich in unmittelbarer Nachbarschaft des russischen Linguisten und Professors Zinovii Aronovich Potiha (Зиновий Аронович Потиха). Als seine Frau herausfand, daß ich begonnen hatte, in London Russisch zu unterrichten und das Buch "Строение русского слова" benutzte, schenkte sie mir eine Kopie dieses Buches mit einer Widmung und ihrer Unterschrift.